Aktuelles

 

Slowenien – Europa im Kleinformat · Gemeindereise 30.5. – 5.6.2020

Zu einer wunderschönen Reise ins Land des slowenischen Reformators Primus Truber, der als Glaubensflüchtling in Württemberg Heimat fand, laden die Evangelischen Kirchengemeinden Ochsenbach/Spielberg und Häfnerhaslach ein.
Zu Beginn der Pfingstferien 2020 geht die Reise (Samstag 30.5. bis Freitag 5.6.2020) über Kärnten, Bled mit See und Burg nach Ljubljana in die slowenische Hauptstadt. Die slowenische Mittelmeerküste, der Karst und das zauberhafte Weingebiet um Jeruzalem im Nordosten sind weitere Stationen. Neben den faszinierenden Landschaften und den slowenischen Köstlichkeiten sind Begegnungen mit Diasporagemeinden vorgesehen.
Interessenten können sich ab sofort beim Evangelischen Pfarramt Ochsenbach unverbindlich voranmelden.Ab Oktober 2019 wird die detaillierte Reiseausschreibung mit Preisangaben und Anmeldestreifen vorliegen. Vorangemeldete erhalten diesen Flyer zugesandt.
Die Reise ist vor allem für Gemeindeglieder und Mitarbeiter/innen der Kirchengemeinden geplant. Diese haben bei verbindlicher
Anmeldung bis15. Dezember 2019 Vorrang.
Weitere Infos und die Reiseausschreibung gibt es beim Evang. Pfarramt Ochsenbach und bei Ulrich Hirsch, Tel. 2632, in Spielberg.

Prospekt -Anmeldung, Ablauf; Preise usw. -   (PDF)

 

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der
Evangelischen Kirchengemeinden Ochsenbach-Spielberg
und Häfnerhaslach.
                       
Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unserer Internetseite gefunden haben und hoffen dass Sie einen guten Überblick über das Leben in unseren Kirchengemeinden bekommen!

 


Damit nichts vergessen wird.
Schauen auch mal auf die Seite

►Vorschau/Veranstaltungen

• Termine BIG Girls


Wir gehören zum Kirchenbezirk Vaihingen/Enz.
Schauen Sie auch mal die Seite unseres Kirchenbezirks an.

Was sich im Bezirk tut, erfahren Sie, wenn sie
 ► www.kirchenbezirk-vaihingen.de
anklicken

 
 

Besuchen Sie auch die Seite unserer Landeskirche.

► https://www.elk-wue.de/

 
 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.10.19 | Zum Tod von Erhard Eppler

    Der württembergische Landesbischof July würdigt Erhard Eppler als „großen Protestanten“; der frühere Bundesminister und Kirchentagspräsident starb am Samstag im Alter von 92 Jahren in Schwäbisch Hall.

    Mehr

  • 15.10.19 | „Das habe ich durchgesetzt“

    Seit vier Amtszeiten - seit 1995 - gehört Inge Schneider der württembergischen Landessynode an. Gegenüber elk-wue.de zieht die amtierende Synoden-Präsidentin Bilanz und erklärt, warum sie bei der Kirchenwahl am 1. Dezember nicht erneut antritt.

    Mehr

  • 15.10.19 | Hilfe bei der Suche nach Stille

    Für seine „Spirituellen Kirchenführung“ erhält Pfarrer Dieter Kern den Gottesdienstpreis 2019. Im Interview erklärt er, wie so eine Führung abläuft.

    Mehr