Sind Sie dabei?

Ein neuer Kirchenchor entsteht …

Singen in Häfnerhaslach hat eine beachtliche Tradition – ob im Kirchenchor, im Liederkranz oder in der „Chorporation“ der beiden Chöre. Aber noch viel längere Tradition hat das Singen zur Ehre Gottes: Seit vielen Jahrhunderten schon dient Musik dem Lob Gottes und von alters her singen Menschen von ihrem Glauben und von ihren Erfahrungen mit einem Gott, der die Menschen über alle Maßen liebt.

In diesem langen Zeitraum über Jahrhunderte hinweg sind in der Musik viele verschiedene Stile entstanden und entstehen noch immer, so dass es in der geistlichen Chormusik eine immense Vielfalt gibt. Aus diesem Reichtum zu schöpfen und mit begeisterten Sängern und Sängerinnen diese vielen vorhandenen musikalischen Schätze zu entdecken, das ist mir ein großes Anliegen. Deshalb lade ich all diejenigen, die Freude an Musik und speziell am Singen haben, Männer und Frauen jeden Alters, herzlich zum neuen Kirchenchor ein:

Wir wollen ab dem 10. April 2018 immer dienstags um 19.30 Uhr im 14-tägigen Rhythmus in der Pfarrscheuer in Häfnerhaslach auf „Entdeckertour“ gehen und miteinander singen, proben, gemeinsam Lieder und Gesänge gestalten und so Texte „zum Leben erwecken“.

Glücklicherweise kann man mit der Stimme selbst dann Musik machen, wenn man keine Noten lesen oder gar ein Instrument spielen kann. Und Singen ist erwiesenermaßen gesund: Denn zum einen benötigt man den ganzen Körper, um schöne Klänge hervorzubringen, zum anderen kann man auch mal den Alltag hinter sich lassen. Und - egal, welchen Musikstil man aufgreift -, beim Singen wird durch das Zusammenspiel von Worten und dazu passenden Melodien und Harmonien nicht nur unser Verstand gefordert, sondern auch unser Herz und unsere Seele berührt. Mit Liedern kann man seinen Gefühlen wie Freude oder Trauer Ausdruck verleihen, aber Lieder können unsere Gefühle auch verändern, in dem sie uns bspw. wieder fröhlich stimmen oder trösten.

Und natürlich entsteht beim regelmäßigen Üben und beim aufeinander Hören während des Singens neben einer musikalischen Harmonie im Chor auch eine persönliche Chor-Gemeinschaft.

Es gibt also jede Menge guter Gründe, ab Dienstag, den 10. April mit mir zusammen im neuen Kirchenchor zu singen. Ich jedenfalls freue mich schon sehr auf die Arbeit mit Ihnen und hoffe, Sie sind auch dabei!

Wenn Sie im Vorfeld Fragen haben, können Sie sich auch gerne persönlich bei mir melden:
Telefonisch unter: 07147 / 27 24 40
oder per E-Mail an: antoniadontospamme@gowaway.kaemmerer-home.de

Ihre Antonia Kämmerer